Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

05.10.2016 – 09:31

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: In Böschung geschleudert

Impflingen (ots)

04.10.2016, 09.30 Uhr Am Dienstagmorgen befuhr ein 18 jähriger Mann in seinem Pkw Subaru die Landstraße von Impflingen in Richtung Landau. In einer Linkskurve kam ihm nach seinen Angaben ein älterer grüner Pkw auf seiner Seite entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden wich er aus, kam von der Fahrbahn ab und schleuderte in eine 3m hohe Böschung. Das Fahrzeug wurde dann in einer Drehbewegung auf die Straße zurückgeschleudert und blieb mit Totalschaden auf der Fahrbahn stehen. Der Fahrer verletzte sich durch den Aufprall leicht an der Hand. Die Polizei sucht zu dem Unfall Zeugen, die Angaben über den grünen Pkw unter der Telefonnummer 06341- 2870 machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau