PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

26.10.2020 – 14:52

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbrecher scheitern an Türen

KaiserslauternKaiserslautern (ots)

Zwei misslungene Einbruchversuche sind der Polizei am Wochenende aus dem Stadtgebiet gemeldet worden. In beiden Fällen waren unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aktiv.

In der Mühlenstraße versuchten die Unbekannten in das Gebäude eines ehemaligen Seniorenheims einzudringen. Sie scheiterten aber an einer Tür der Tiefgarage.

Parallel dazu wollten Unbefugte in der Leipziger Straße in einen Kindergarten einsteigen. Sie überstiegen das Tor zum Hof und machten sich an einer Tür und einem Fenster auf der Rückseite des Gebäudes zu schaffen. Nachdem es ihnen nicht gelang, Tür oder Fenster zu öffnen, zogen die Täter mit leeren Händen wieder ab.

In beiden Fällen entstand lediglich leichter Sachschaden. Die genaue Höhe ist nicht bekannt.

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 / 369 - 2620 mit der Kripo in Verbindung zu setzen. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell