Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

05.10.2018 – 11:48

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Wer hat den Fiat gerammt?

Kaiserslautern (ots)

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Donnerstagnachmittag in der Leipziger Straße ereignet haben muss. Zwischen 16 und 17.30 Uhr wurde hier ein Fiat Punto, der in Höhe des Hauses Nummer 8 abgestellt war, von einem anderen Fahrzeug beschädigt.

Die Halterin des Fiats gab bei der Polizei zu Protokoll, dass sie ihren Wagen um 16 Uhr in der Parkreihe vor dem Seniorenzentrum abgestellt habe. Als sie 90 Minuten später wieder zu ihrem Auto kam, sah sie die "Bescherung": Auf der linken Fahrzeugseite befand sich ein Streifschaden. Vermutlich war ein anderer Fahrer beim Ein- oder Ausparken gegen ihren Fiat gestoßen. Der Verursacher meldete sich jedoch nicht.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2250 jederzeit entgegen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz