Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

23.04.2016 – 18:35

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Welche Ampel war rot?

Kaiserslautern (ots)

Am frühen Freitagabend kam es in der Lauterstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleinkraftrad und einem PKW, bei dem der Mopedfahrer leicht verletzt wurde. Der 46-Jährige Kraftradfahrer befuhr die Lauterstraße in Richtung Innenstadt, der 24-Jährige PKW-Fahrer befuhr die gleiche Straße in entgegengesetzter Richtung und wollte auf Höhe der Gartenschau nach links abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Unfall zwischen beiden, in dessen Verlauf der Kradfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Beide gaben gegenüber den Beamten an, dass ihre Ampel "Grün" gezeigt habe; in diesem Bereich gibt es eine gesonderte Ampelschaltung für Geradeausfahrer und Linksabbieger. Ob und wer von beiden nun über "Rot" gefahren ist, konnte vor Ort nicht abschließend geklärt werden - die Ermittlungen dauern an.

Eventuelle Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel.: 0631/369-2250 mit der Polizeiinspektion 2 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung