Das könnte Sie auch interessieren:

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

29.01.2016 – 09:44

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Dreister Dieb greift in Kasse

Rodenbach/Kreis Kaiserslautern (ots)

Ein dreister Dieb hat am Donnerstagabend in einem Supermarkt "Am Tränkwald" in die geöffnete Kasse gegriffen und einen vierstelligen Eurobetrag entwendet. Der Unbekannte täuschte gegen 19.30 Uhr den Kauf einer Packung Milch vor und bediente sich beim Bezahlvorgang aus der Kasse. Nachdem er sich hauptsächlich 50-Euro-Scheine gegriffen hatte, verließ er das Geschäft und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Mann war etwa 1,70 Meter groß, schlank und hellhäutig, möglicherweise osteuropäischer Abstammung. Er trug eine Jeanshose und eine blaue, etwas längere Jacke. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2250 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz