Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

15.12.2015 – 11:32

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbrecher haben es auf Bargeld abgesehen

Kaiserslautern (ots)

Auf Bargeld hatten es Unbekannte abgesehen, die während des vergangenen Wochenendes in einen Betrieb in der Berliner Straße eingebrochen sind. Die Täter verschafften sich zwischen Freitagnachmittag (14 Uhr) und Montagmorgen (6.45 Uhr) Zutritt, nachdem sie ein Fenster zur Werkstatt gewaltsam geöffnet hatten. In einem Büroraum flexten sie einen Tresor auf und entnahmen einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz