Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

30.10.2015 – 11:05

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Radfahrer schwer verletzt

Kaiserslautern (ots)

Schwere Verletzungen hat ein 48-jähriger Radfahrer am Donnerstagvormittag bei einem Unfall in der Richard-Wagner-Straße erlitten. Der Biker war gegen 11 Uhr aus Richtung Hauptbahnhof kommend unterwegs, als ein 66 Jahre alter Autofahrer an der Einmündung zur Beethovenstraße die Vorfahrt missachtete. Beim dem anschließenden Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst übernahm den Transport ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz