PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

12.04.2017 – 20:49

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Brand mehrerer Heuballen

POL-PDKL: Brand mehrerer Heuballen
  • Bild-Infos
  • Download

Eßweiler (Kreis Kusel)Eßweiler (Kreis Kusel) (ots)

Am späten Mittwochnachmittag zwischen 17:00 und 17:20 Uhr gerieten in Eßweiler etwa 20 Heuballen in Brand. Die Ballen waren auf einem frei zugänglichen Feld oberhalb der Straße "Läppchen" auf der Gemarkung "Zum Lambsborn" gelagert. Im Einsatz waren 40 Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehren Eßweiler, Rothselberg, Jettenbach und Wolfstein. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zum momentanen Zeitpunkt kann jedoch aufgrund der Gegebenheiten und der Spurenlage Brandstiftung vermutet werden. Deshalb sucht die Polizei Lauterecken dringend nach Zeugen. Hinweise zu dem Feuer und den möglichen Hintergründen können unter der Telefonnummer 06382/911-0 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell