Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

07.10.2017 – 16:35

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: aktuelle Pressemitteilung der Polizeiinspektion Zweibrücken

Zweibrücken (ots)

Zweibrücken/Schusswaffen tragende Person

Am Samstag, 07.10.2017, vormittags wurde durch einen Zeugen eine 43-jährige männliche Person auf ihrem Grundstück in der Köhlstraße in Zweibrücken beobachtet wie sie eine Faustfeuerwaffe in der Hand trug. Anschließend begab sich die Person ins Anwesen und lud die Waffe vor einem Fenster, für den Zeugen klar erkennbar durch. Durch Spezialkräfte der Polizei wurde das Anwesen betreten, die Person festgesetzt. Eine erlaubnisfreie Schreckschusspistole sowie andere erlaubnisfreie Waffen wurden aufgefunden und sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens