Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

01.01.2017 – 07:59

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte, Körperverletzung gegen Zeugin

Münchweiler an der Rodalb (ots)

Am Sonntag, den 01.01.2017, gegen 01:05 Uhr ereigneten sich in der Lazarettstraße, Münchweiler an der Rodalb gleich mehrere Straftaten. Ein 25-jähriger Mann aus Münchweiler an Rodalb befuhr mit seinem 24-jährigen Beifahrer aus Rodalben die Lazarettstraße, Münchweiler an der Rodalb von der L 496 kommend in Fahrtrichtung Am Husarenhübel. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und dem Genuss alkoholischer Getränke verlor der 25-jährige Mann die Kontrolle über den PKW, drehte sich und kam im rechten Straßengraben zum Stillstand. Nach dem Verkehrsunfall kam eine 47-jährige Frau aus Münchweiler an der Rodalb, als Ersthelferin an die Verkehrsunfallörtlichkeit, welche von dem 25-jährigen Mann ohne ersichtlichen Grund mit der rechten Faust in das Gesicht geschlagen wurde. Bei der anschließenden Verkehrsunfallaufnahme leistete der 25-jährige Mann gegen die eingesetzten Beamten Widerstand, da er aufgrund seines aggressiven Verhaltens gefesselt werden sollte und spuckte einem der Beamten an dessen Uniformhose. Dem 25-jährigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens