Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

29.12.2015 – 11:48

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Pirmasens (ots)

Bereich Horeb. Montag, 28.12.2015, 23.57 h. Gegen Mitternacht wurde eine 24-jährige VW-Fahrerin in der Luisenstraße kontrolliert. Verhaltensauffälligkeiten ließen die Vermutung zu, dass sie unter Drogeneinfluss stand. Mit der "Pupillenlampe" wurde ein erster Test durchgeführt. Ein anschließender Drogenschnelltest zeigte "Amphetaminkonsum" an und verstärkte damit den Verdacht. Deshalb wurde der Fahrerin eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung