Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

18.09.2015 – 11:50

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall - Leicht verletzte Person: Pirmasens, Landgrafenstraße. Donnerstag, 17.9.2015, 12.30 h.

Polizei Pirmasens (ots)

Ein Mann fuhr mit einem blauen Peugeot in der Landgrafenstraße in Richtung Wörthstraße. Im Kreuzungsbereich der Waldstraße missachtete er die Vorfahrt gegenüber einem von rechts kommenden Seat-Fahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß der Pkw. Offensichtlich durch den Aufprall kam der Peugeot ins Schlingeln, streifte ein Verkehrszeichen, prallte an eine Hauswand, drehte sich und kam entgegen seiner Fahrtrichtung zum Stehen. Als die Insassen des beteiligten Fahrzeuges zu dem Peugeot-Fahrer eilten um ihm ggf. Hilfe zu leisten, stieg dieser blitzartig aus und flüchtete. Die eingeleiteten polizeilichen Ermittlungen ergaben einen konkreten Tatverdacht gegen eine amtsbekannte Person. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurden auch DNA - Abriebspuren am ausgelösten Airbag gesichert. Die weiteren Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer machen können, möchten sich mit der Polizei in Pirmasens in Verbindung setzen. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Seat-Fahrer leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens