Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

02.08.2015 – 08:55

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Eppenbrunn - Einbruch Sportanlage/Sachbesch. Bus

Eppenbrunn (ots)

Im Zeitraum zwischen dem 31.07.2015, 20:00 Uhr und 01.08.2015, 06:30 Uhr, wurde in die Verkaufshütte des Sportheimes eingebrochen. Nachdem der oder die Täter zu-nächst vergeblich versuchten die Eingangstür aufzubrechen, brachen sie ein Fenster auf. Ob etwas von den Tätern mitgenommen wurde, ist bislang nicht bekannt. Darüber hinaus wurde später mitgeteilt, dass ein in der Nähe abgestellter Bus der Qu-eichtal Nahverkehrsbetriebe im gleichen Tatzeitraum von unbekannten Tätern beschä-digt wurde. Eine Scheibe an der vorderen rechten Tür war mehrfach eingeschlagen. Aufgrund der räumlichen Nähe besteht vermutlich ein Zusammenhang zu dem Einbruch in der Verkaufshütte der Sportanlage. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, welche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331/520-0 oder per E-Mail unter pipirmasens@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens