Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

FW-MG: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus
.

Mönchengladbach - Altstadt, 19.04.2016, 01:48 Uhr, Gasthausstraße (ots) - Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswachen I und II der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Einheit Stadtmitte sowie der Führungsdienst mit insgesamt 34 Einsatzkräften Gegen 01:50 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine Rauchentwicklung aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Gasthausstraße in der Gladbacher Innenstadt, in dem es erst Ende Februar schon einmal im Keller gebrannt hatte. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war dann auch eine Rauchentwicklung feststellbar. Schnell konnte im Eingangsbereich des Kellers der Brand von etwas Gerümpel lokalisiert und der Kleinbrand von einem unter Atemschutz vorgehenden Trupp kurzfristig mit einem C-Rohr gelöscht werden. Durch den Einsatz eines Hochleistungslüfters wurden anschließend die betroffenen Bereiche wieder rauchfrei gemacht. Alle Bewohner des Hauses konnten während des Einsatzes in ihren Wohnungen verbleiben, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Zur weiteren Ermittlung wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: