PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

21.09.2021 – 12:33

Polizei Essen

POL-E: Essen: 16-Jähriger geschlagen und getreten - Rücknahme der Fahndung

Essen (ots)

45239 E.-Werden:

Am 22.07.2021 gegen 19:00 Uhr wurde ein 16-Jähriger von zwei unbekannten Tätern am Bahnhof Essen-Werden beleidigt, ins Gesicht geschlagen und mit dem beschuhten Fuß in den Bauch getreten.

Hier die Originalmeldung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/5025774

Bereits kurz nach der Veröffentlichung der Bilder erhielt die Kriminalpolizei entscheidende Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen. Es handelt sich um einen 15-jährigen Jugendlichen aus Essen.

Die Ermittlungen dauern an.

Die Fotofahndung wird somit zurückgenommen. Bitte löschen Sie das Foto und teilen Sie dieses nicht weiter./SoKo (ChWi)

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Essen
Weitere Storys aus Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen
Weitere Meldungen: Polizei Essen