Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

03.01.2019 – 19:43

Polizei Aachen

POL-AC: Nachtrag zum heutigen Verkehrsunfall

Alsdorf Hoengen (ots)

Bei dem Verkehrsunfall in Hoengen L240/Jülicherstraße prallte mit hoher Geschwindigkeit ein Fahrer mit seinem Golf hinten auf einen verkehrsbedingt wartenden BMW. Dieser wurde durch den Aufprall in den Kreuzungsbereich geschleudert und stieß hier mit einem weiteren Pkw Opel zusammen. Dieser Unfall hatte 3 schwerletzte und 2 leichtverletzte Person zur Folge. Teilweise besteht akute Lebensgefahr. Die Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Unfallaufnahme, Bergungsmaßnahmen und Verkehrsmaßnahmen dauern an.

FLD/LST /AE

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung