Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

15.09.2018 – 10:57

Polizei Aachen

POL-AC: Tödlich verletzter Fußgänger bei Verkehrsunfall am Adalbertsteinweg

Aachen (ots)

Beim Versuch den Adalbertsteinweg / Wilhelmstraße zu überqueren, wurde am gestrigen Abend, gegen 20:50 Uhr, ein 54jähriger Mann aus Aachen vom Lkw eines 46jährigen Mannes aus Bonn erfasst. Der Fußgänger geriet hierbei unter den Lkw und wurde so schwer verletzt, dass er noch am Abend im Krankenhaus verstarb. Die genauen Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Unfallaufnahme erfolgt unter Hinzuziehung eines Sachverständigen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Säuberungsarbeiten musste die Unfallstelle ca. drei Stunden gesperrt werden. Wir berichten am Montag nach.

PP Aachen, FLD/Leitstelle i.A. Ehser, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung