PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

18.10.2018 – 13:11

Polizei Braunschweig

POL-BS: Ausweichmanöver endete an Hauswand

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 17.10.2018, 13.00 Uhr Beim Linksabbiegen vom Altstadtring stadteinwärts in den Madamenweg übersah ein Autofahrer (30) am Mittwochmittag einen entgegen kommenden PKW, der Richtung Rudolfplatz fuhr. Um eine Kollision auf der Kreuzung zu vermeiden, wich dessen Fahrer (58) nach rechts aus, überquerte den Gehweg, erfasste zwei vor einem Gebäude geparkte Motorroller und prallte dann gegen die Hauswand. Diese drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 19 000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig