Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

22.06.2020 – 11:03

Polizei Bochum

POL-BO: Auffahrunfall mit 3,26 Promille

Bochum (ots)

Am 20. Juni, gegen 18 Uhr, kam es in Höntrop auf dem Wattenscheider Hellweg zu einem Verkehrsunfall.

Eine 39-jährige Bochumerin stand in Höhe der Stephanstraße mit ihrem Fahrzeug vor einer roten Ampel in Fahrtrichtung Bochum Innenstadt. Von hinten näherte sich ein 37-jähriger Bochumer mit seinem Auto und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf.

Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Kinder (7/9) im Pkw der Bochumerin leicht verletzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 37-Jährige erheblich alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,26 Promille.

Ihm wurde in der Wache eine Blutprobe entnommen.

Der entstandene Sachschaden wurde auf 16.000 Euro geschätzt.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum