Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

20.09.2019 – 09:40

Polizei Bochum

POL-BO: Unfallflucht - Radfahrer (27) leicht verletzt

Bochum (ots)

Am gestrigen 19. September, gegen 15.15 Uhr, kam es in Bereich Bochum-Engelsburg zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Essener Straße in Richtung Höntrop. In Höhe der Leibnizstraße fuhr eine Autofahrerin aus dieser auf Essener Straße. Es kam zu einer Kollision zwischen Fahrzeug und Radfahrer. Der Bochumer wurde hierbei leicht verletzt. Vor Ort kam es zu einem Gespräch zwischen der Autofahrerin und dem 27-Jährigen. Ohne sich dann weiter um eine Unfallaufnahme zu kümmern, stieg die Frau wieder in ihr Fahrzeug und entfernte sich. Die Frau ist circa 40-50 Jahre alt, 160 cm groß, hatte braune mittellange Haare und braune Augen. Sie trug ein helles Oberteil und eine blaue Jeans. Das Bochumer Kriminalkommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-5211 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell