Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

21.12.2018 – 11:26

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte: Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Georgsmarienhütte (ots)

Ein 78-jähriger Fußgänger ist am späten Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Markt lebensgefährlich verletzt worden. Die Fahrerin eines Ford Kuga bog gegen 17.15 Uhr bei regnerischer Witterung von der Straße Am Markt nach links in den weiteren Verlauf der Straße ab und übersah dabei den Rentner, der in diesem Moment die Fahrbahn überquerte. Der Fußgänger wurde vom Auto erfasst und geriet unter den Vorderwagen. Nachdem der Mann aus dieser Lage befreit wurde, ist er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück