Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

29.10.2018 – 11:52

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte/Bad Iburg - Unbekannte beschädigen mehrere Bushaltestellen

Georgsmarienhütte/Bad Iburg (ots)

In der Zeit von Sonntagnachmittag (17 Uhr) bis Montagmorgen (06 Uhr) zerstörten Unbekannte die Glasscheiben mehrerer Bushaltestellen. In Bad Iburg gerieten die Haltestellen "Dreyer", "Lange Ellen", "Trafo" und "Kirchstraße" an der Bielefelder Straße ins Visier der Täter. In Georgsmarienhütte beschädigten der oder die Täter die Bushaltestelle "Wiemann" an der Teutoburger-Wald-Straße, an der Oeseder Straße die Haltestellen "Osterheider Weg" und "Weghaus", und an der Sutthauser Straße die Haltestelle "Im Loh". Die Polizei in Georgsmarienhütte bittet Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 05401/879500 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück