Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte - Roller nach versuchtem Diebstahl stark beschädigt

Bohmte (ots) - Am Bahnhofsvorplatz in der Bremer Straße, versuchten Unbekannte zwischen vergangener Woche Donnerstagabend (12.04.2018) und Montagabend einen silbernen Roller zu stehlen. Die Diebe machten sich an dem Schloss zu schaffen, scheiterten jedoch und ließen das Zweirad des Herstellers Peugeot (Modell Elystar 50) in der Nähe des Busbahnhofes stehen. Durch den Diebstahlsversuch wurde der Roller allerdings so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit ist. Die Polizei in Bohmte bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05471/9710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: