Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

25.03.2019 – 12:07

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Papenburg - Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Papenburg (ots)

Am 17. März hat der Fahrer eines schwarzen BMW an der Kreuzung Am Stadtpark / Friederikenstraße einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Zeugen beobachteten, wie der BMW mit hoher Geschwindigkeit auf die Kreuzung fuhr, ins Schleudern geriet und mit einem anderen PKW kollidierte. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt in Richtung Ems-Center fort. Dort soll der BMW von anderen Verkehrsteilnehmern angehalten worden sein. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls und eventuelle Geschädigte sich unter der Telefonnummer (04961) 926 0 beim Polizeikommissariat Papenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim