Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

10.01.2019 – 10:16

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Haren/Emmeln - Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Haren/Emmeln (ots)

Nachdem es am Dienstag auf der B408 in der Ortschaft Emmeln zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen ist, sucht die Polizei nun nach Unfallzeugen. Ein 72-jähriger Mann überquerte gegen 19:00 Uhr die B408 von der Heinrichstraße kommend und wurde dabei von einem PKW erfasst. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die 59-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Polizei aus Meppen bittet Zeugen darum, sich unter der Telefonnummer (05931)9490 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim