Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

19.12.2018 – 16:21

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Neugnadenfeld - Leitpfosten und Verkehrsschild angefahren

Neugnadenfeld (ots)

Am späten Dienstagnachmittag ist es gegen 17.20 Uhr an der Kreuzung der Meppener Straße zur Kanalstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein unbekannter Geländewagen mit einem kleineren Anhänger stieß dabei gegen einen Leitpfosten sowie ein Verkehrsschild. Er entfernte sich anschließend vom Unfallort ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnumm (05943)92000 bei der Polizei Emlichheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung