Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.12.2018 – 13:06

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Thuine - 17Jähriger mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Thuine (ots)

Ein 17jähriger Rollerfahrer aus Freren sollte am Montagabend in der Eichenstraße von der Polizei kontrolliert werden. Er versuchte zu fliehen, wurde dabei jedoch von einem Polizisten festgehalten. Der 17Jährige stürzte mit seinem Roller. Durch den Sturz wurde der Polizist leicht verletzt und ein Zaun beschädigt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann eine geringe Menge Cannabis bei sich hatte. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem jungen Mann verlief positiv. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Zudem fuhr der Roller viel zu schnell, da er getunt war. Der 17Jährige war nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Die Drogen wurden beschlagnahmt. Nun wird sich der junge Mann in einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung, Drogenbesitz, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Fahren unter Drogeneinfluss verantworten müssen. /her

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell