Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zweiradfahrer in Wesseling und Bergheim verunglückt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - (Wesseling) Am Mittwoch, 20.12.2006, verunglückte eine 12-jährige Radfahrerin gegen 14.45 Uhr auf der Brühler Straße in Wesseling und musste aufgrund ihrer Verletzungen im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die 12-Jährige hatte den Gehweg der Langenackerstraße befahren und die Brühler Straße trotz Rotlicht überquert. Dabei kollidierte sie auf der Fahrbahn mit dem PKW eines 80-Jährigen, der die Brühler Straße in Richtung Wesseling befuhr. Der Fahrzeugführer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. (Bergheim) Gegen 05.50 Uhr verunglückte heute Morgen/(21.12.06) ein 20-jähriger Kradfahrer auf der Köln - Aachener - Straße in Bergheim und musste wegen der dabei erlittenen Verletzungen im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Kradfahrer war auf der Köln-Aachener-Straße in Richtung Fischbachstraße unterwegs und rutschte kurz vor der Kreuzung Wacholderweg auf regennasser Fahrbahn aus seiner Fahrspur. Dadurch konnte er das Krad nicht mehr halten, fiel auf die Fahrbahn und verletzte sich.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: