Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Radfahrerin in Wesseling angefahren

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 17.10 Uhr ist am Donnerstag, 23.11.06, eine 78-jährige Radfahrerin auf der Flach - Fengler - Straße in Wesseling bei einem Verkehrsunfall angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau nutzte den kombinierten Fußgänger- und Radweg, um die Flach - Fengler - Straße in Richtung Westring zu überqueren. Ein 24-jähriger PKW - Fahrer verließ zur gleichen Zeit den Kreisverkehr und fuhr auf die Flach - Fengler - Straße in Richtung Keldenicher Straße. Dabei übersah er die Radfahrerin und kollidierte mit ihr. Die Frau stürzte zu Boden und verletzte sich. Auf Veranlassung des Notarztes wurde sie stationär dem Krankenhaus zugeführt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: