Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall zwischen Rad- und Kradfahrer in Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Kerpen befuhr am Sonntag, 15.10.06, gegen 14.15 Uhr ein 66-Jähriger mit seinem Rad die Gymnicher Straße in Richtung Balkhausen. Kurz hinter der Überführung der BAB - Ortsausgang Gymnich - bog er links auf einen Feldweg ab und wurde dabei von einem 46-jährigen Kradfahrer erfasst, der den Radfahrer in gleicher Fahrtrichtung gerade überholen wollte. Beide Zweiradfahrer und die 20-jährige Sozia des Kradfahrers stürzten zu Boden und verletzten sich. Während der 66-Jährige selber einen Arzt aufsuchte, wurde der 46-jährige Kradfahrer stationär und seine 20-jährige Sozia ambulant dem Krankenhaus zugeführt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: