Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-RHE: Häusliche Gewalt Frechen
Hürth

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zu zwei Einsätzen unter dem Stichwort "Häusliche Gewalt" wurden Polizeibeamte im Tagesverlauf des 1.12.2005 nach Frechen und Hürth gerufen. In beiden Fällen musste gegen die Aggressoren ein zehntägiges Rückkehrverbot in die Wohnung ausgesprochen werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: