PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

22.05.2020 – 11:57

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 200522-4: Trickdiebin gefasst - Geschädigter gesucht - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Ein Angestellter eines Verbrauchermarktes verhinderte einen Trickdiebstahl und hielt eine Verdächtige bis zum Eintreffen der Polizei fest. Eine weitere konnte flüchten. Auch der Geschädigte verließ noch vor Aufnahme seiner Personaldaten das Geschäft. Ihn sucht nun die Polizei.

Am Mittwoch (20. Mai) bemerkte ein Angestellter einer Verbrauchermarktes, welcher sich in der Kölnstraße befindet, um 11:15 Uhr ungewöhnliche Vorgänge im Nachbargang, wo er zu dieser Zeit Regale befüllte. Dort hatte sich ein Kunde von seinem Einkaufswagen entfernt, worin sich eine geschlossene Einkaufstasche befand. Leichte Beute für die flinken Finger zweier Trickdiebinnen! Eine verdeckte die Tasche, die andere fingerte an der Tasche herum. Der Angestellte schritt ein, worauf die Ertappte hysterisch reagierte und die Tat bestritt. Die Mittäterin (etwa 20 Jahre alt) floh in der Zeit aus dem Geschäft. Der Kunde verließ indes auch das Geschäft ohne Angabe seiner Erreichbarkeiten.

Die hinzugerufenen Polizisten stellten die Personalien der 25-jährigen Kölnerin fest. Ihre Mittäterin wollte sie nicht kennen.

Das Kriminalkommissariat 23 in Brühl sucht neben der Mittäterin den bislang unbekannten Kunden selbst. Zeugen werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter Telefon 02233 52-0 zu melden. Der Kunde wird gebeten, seine Personalien nachträglich bekannt zu geben. (bm)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis