Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

19.01.2018 – 12:54

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180119-4: Diebe hatten es auf Parkautomat abgesehen- Brühl

POL-REK: 180119-4: Diebe hatten es auf Parkautomat abgesehen- Brühl
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

In einem Fall versuchten sie gleich zweimal vergeblich an das Geld zu gelangen.

Ein Zeuge überprüfte am Donnerstag (18. Januar) gegen 11.45 Uhr einen der Kassenautomaten in der Tiefgarage des Franziskanerhofs. Dabei bemerkte er, dass Unbekannte vergeblich versucht hatten, den Automaten gewaltsam zu öffnen. Er verständigte die Polizei, die Hebelspuren an dem noch geschlossenen Automaten feststellte. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren gegen die unbekannten Täter ein. Um 15.45 Uhr überprüfte der Mitarbeiter der Betreiberfirma erneut die Parkautomaten. In der Zwischenzeit hatten Unbekannte den Kassenautomaten gewaltsam aufgebrochen. Allerdings machten sie keine Beute: Der Zeuge hatte nach dem ersten Aufbruchsversuch das Geld komplett entnommen. Am gleichen Tag stellte ein anderer Zeuge in der Tiefgarage des Krankenhauses Brühl (Clemens-August-Straße) einen weiteren Automatenaufbruch fest. Er bemerkte um 14.50 Uhr, dass eine Kamera ausgefallen war und sah nach. Unbekannte hatten die Kamera gewaltsam ausgeschaltet und einen Kassenautomaten im Treppenhaus aufgebrochen. Bis zur Geldkassette drangen sie nicht vor, so dass sie auch hier ohne Beute blieben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind zwei Männer auf der Aufzeichnung der Kamera im Parkhaus des Krankenhauses zu sehen. Beide waren von schlanker Statur. Einer der beiden trug eine schwarze Baseballkappe. Der zweite Täter hatte dunkle, kurze Haare und trug eine Winterjacke mit Fellkragen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 23 in Brühl unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (wp)

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell