Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

29.03.2017 – 12:57

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Rollerfahrerin stürzte - Pulheim

POL-REK: Rollerfahrerin stürzte - Pulheim
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Polizei sucht Unfallzeugen.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag (27. März) um 09:30 Uhr an der Einmündung Ehrenfriedstraße / Von-Werth-Straße. Eine 16-jährige Fahrerin eines Motorrollers befuhr die Straße in Richtung Brauweilerstraße. In Höhe der Einmündung näherte sich ein wartepflichtiger Pkw. Nach eigenen Angaben hatte die 16-Jährige den Eindruck, dass der Pkw nicht anhalten wird und bremste stark. Dadurch kam sie zu Fall. Sofort näherten sich mehrere hilfsbereite Menschen. Da die 16-Jährige zunächst nichts bemerkte, setzte sie ihre Fahrt fort. Später bemerkte sie, dass sie leichte Verletzungen davongetragen hatte und ihr Fahrzeug ebenfalls leicht beschädigt wurde. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinter der 16-Jährigen habe sich ein Linienbus befunden. Zeugen melden sich bitte beim Verkehrskommissariat in Hürth, Telefon: 02233 52-0 (ab).

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell