Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

22.12.2016 – 12:25

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrradfahrer schwerverletzt - Bedburg

POL-REK: Fahrradfahrer schwerverletzt - Bedburg
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Eine Sprinterfahrerin stieß beim Einfahren gegen den Fahrradfahrer.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag (22. Dezember) um 05:00 Uhr auf der Adolf-Silverberg-Straße in Bedburg. Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg in Richtung Karlstraße. Eine 34-jährige Fahrerin eines Sprinters wollte von einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes über den Gehweg auf die Adolf-Silverberg-Straße einbiegen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der 21-Jährige wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge war das Fahrrad unbeleuchtet. Das Verkehrskommissariat Hürth übernahm die weitere Bearbeitung. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis