Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Bilderrahmen zerstört - Kerpen

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Eine alkoholisierte 47-jährige Frau weckte die Anwohner.

Am Montagabend (24. Juni) um 23:15 Uhr verständigten Zeugen die Polizei wegen einer Sachbeschädigung in Kerpen - Brüggen, Höhe der Westerwaldstraße. Die Beamten trafen auf eine alkoholisierte 47-jährige Frau. Sie lag schreiend auf dem Boden und wirkte orientierungslos. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,54 Promille. Nach Zeugenaussagen entnahm die 47-Jährige im Hausflur einen Bilderrahmen und zerstörte diesen im Vorgarten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen die Beamten die 47-Jährige in Gewahrsam. Sie fertigen eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. (dk)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: