PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

24.01.2012 – 10:53

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Navigationsgerät sucht sein zu Hause

Pulheim (ots)

Bei der Polizei ist ein Navigationsgerät sichergestellt worden. Jetzt wird der rechtmäßige Eigentümer gesucht.

Die ausgelesenen Daten des Gerätes weisen daraufhin, dass das Navigationsgerät seinem Eigentümer vor dem 30.11.2011 entwendet wurde. Der Tatort ist der Polizei unbekannt. Als Heimatanschrift war lediglich die Ortslage Pulheim angegeben. Die Wohnanschrift des Opfers müsste sich im Bereich der Adolph-Kolping-Straße und Henri-Dunant-Straße befinden. Als eine der ausgelesenen Reiseziele konnten Rüsselsheim und Neuss ausgelesen werden. Wem ein Navigationsgerät vor dem oben genannten Datum entwendet wurde und Reiseziele auch in Rüsselsheim und Neuss hatte, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Bergheim unter der Telefonnummer 02233/52-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis