Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

20.10.2010 – 12:29

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Brand einer Wohnungstür

Bergheim (ots)

Bewohnerin flüchtete auf ihren Balkon.

Am Mittwoch (20. Oktober) wurde eine 57-jährige Frau wach, die allein im sechsten Stock einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Berliner Ring lebt. Sie bemerkte, dass ihre Wohnungstür brannte und flüchtete auf ihren Balkon. Die Feuerwehr rettete die Frau mit einer Drehleiter. Vor der Wohnungstür lag eine verbrannte Fußmatte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Zeugenhinweise erbittet das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 02233/520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell