Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher stahlen zwei Pkw von Firmengelände

Kerpen (ots) - Silberner Daimler Chrysler und weißer Skoda Fabia Kombi gestohlen.

In der Zeit von Montag (18. August), 23.00 Uhr, bis Dienstag, 04.45 Uhr, drangen unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Zeißstraße ein. Die Einbrecher manipulierten an einem elektrischen Garagentor an der Frontseite der Firma. Sie betraten die große Garage und fanden verschiedene Autoschlüssel. Vor dem Gebäude parkten einige Autos. Mit zweien der zuvor genommenen Schlüssel entwendeten sie die dazugehörigen Pkw. Es handelt sich hierbei um einen silbernen Daimler Chrysler, 211 CDI mit dem Kennzeichen: BM-K 4698. Der Pkw hat die Firmenaufschrift "Indutec". Weiterhin wurde der weiße Pkw Skoda Fabio Kombi mit dem Kennzeichen: BM-YP 909 gestohlen. Die beiden Fahrzeuge hatten insgesamt einen Wert von mehr als 20.000 Euro. Eine Strafanzeige wegen Einbruchsdiebstahl wurde gefertigt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Fahrzeuge geben können, sich unter Telefon 02233-520 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: