Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raubüberfall auf Grosshandelsmarkt in Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagmittag, den 07.07.2007, gegen 13.00 Uhr, überfiel ein zunächst unbekannter Täter einen Grosshandelsmarkt in der Europaallee in Frechen und erbeutete dabei Bargeld in 4- stelliger Höhe. Er betrat das Geschäft und suchte das Gespräch mit einem Mitarbeiter des Marktes. In diesem Gespräch stellte er die Forderung, dass man ihm Geld aushändige. Diese Forderung untermauerte er mit der Drohung, andernfalls den gesamten Markt mittels Sprengstoff, den er im Markt versteckt habe, in die Luft zu sprengen. Daraufhin wurde ihm Bargeld ausgehändigt. Der Täter verliess den Markt wieder und flüchtete zu Fuss über die Europaallee. Durch die Polizei wurde unverzüglich eine Fahndung nach dem Täter eingeleitet. Zeitgleich wurde eine Räumung des Marktes veranlasst, da die Ernsthaftigkeit der ausgesprochenen Bedrohung nicht gänzlich ausgeschlossen werden konnte. Die aufwendigen Fahndungsmaßnahmen, unter Einbindung eines Polizeihubschraubers, verliefen zunächst negativ. Der Markt wurde durch zwischenzeitlich angeforderte Sprengstoffspürhunde abgesucht. Diese Durchsuchung führte zu dem Ergebnis, dass der Täter keinen Sprengstoff deponiert hatte.

    Im Zuge der anfänglich eingeleiteten Ermittlungen der Kripo konnte ein Hinweis auf ein Fahrzeug erlangt werden, welches zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes aufgefallen war. Über diesen Hinweis konnte ein 40- jähriger Mann als zunächst Tatverdächtiger festgestellt werden, der aus dem Kreis Neuss kommt. Der Mann konnte zeitnah festgenommen werden und gestand die Tat im Laufe der durchgeführten Vernehmungen.

    Er wird im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: