POL-H: Zeugenaufruf! Springe: Unbekannter überfallt Supermarkt

   

Hannover (ots) - Gestern Abend gegen 20:00 Uhr hat ein Unbekannter an der Johann-Heinrich-Schröder-Straße einen Supermarkt überfallen und ist mit Geld geflüchtet.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der maskierte Täter den Markt betreten, eine 39-jährige Kassiererin sowie einen 19 Jahre alten Auszubildenden mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem ihm die Frau dies ausgehändigt hatte, flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Räuber ist zirka 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, schlank und sprach mit osteuropäischem Akzent. Er war mit einer hellblauen Jeans und einem schwarzen Pullover bekleidet. Als Maskierung diente eine schwarze Sturmhaube. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /hil,schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/