DataDesign AG

ots Ad hoc-Service: DataDesign AG Resumee 2000

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - DataDesign AG zieht positives Resumee für das aktuelle Jahr, weiterer Umsatzsprung für 2001 geplant. Mit einem Umsatzwachstum auf über 30 Mio DM (+145%) wird die DataDesign das aktuelle Jahr beenden. Es bleibt bei dem ursprünglich geplanten Verlust von etwa -1,7 Mio DM für das Gesamtjahr 2000. Dafür gibt es im Wesentlichen zwei Gründe: erstens der Wegfall eines Großauftrages aus Korea aufgrund finanzieller Schwierigkeiten des Kunden und zweitens die gestiegene Nachfrage nach den ASP-Angeboten von DataDesign. Diese basieren auf einem monatlichen Zahlungsmodell, so dass sich Teile des Umsatzes in das nächste Jahr verschieben. Im Gegenzug sorgte große Nachfrage im Inland für eine positive Zielübererfüllung, so dass nach dem äußerst positiven 3. Quartal auch im 4. Quartal ein Gewinn erwirtschaftet werden wird. Die stetige Nachfrage nach neuen und sicheren E-Banking-Applikationen, aber auch das große Interesse an der in diesem Jahr eingeführten Produktlinie E-Contracting zur rechtswirksamen Vertragsabwicklung im Internet, lässt das Management von DataDesign auch für das nächste Jahr ein deutliches Umsatzwachstum erwarten. Die Planung sieht einen Umsatz von 45 Mio DM und einen Gewinn von 3-4 Mio DM vor. Ansprechpartner: DataDesign AG Gerhard Weichenhain Fürstenrieder Straße 267 D-81377 München Telefon: +49 (89) 7 41 19 110 Telefax: +49 (89) 7 41 19 598 E-mail: G.Weichenhain@datadesignag.com http://www.datadesign.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: DataDesign AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: