DIE ZEIT

Macher & Märkte
KirchMedia: Der französische Sender TF-1 an Einstieg interessiert

    Hamburg (ots) - Bis Anfang August wollen die Geschäftsführer
Wolfgang van Betteray und Hans-Joachim Ziems, sowie der
Insolvenz-Sachwalter Michael Jaffé erklären, wer als Käufer für die
insolvente KirchMedia, Konglomerat aus Filmrechten, Produktionsfirmen
und Senderbeteiligungen (ProSiebenSat.1), infrage kommt.
    
    Über die geheime Liste der Unternehmen, mit denen die
Kirch-Manager und die Investmentbank UBS Warburg verhandeln, wird in
der Branche viel spekuliert. Nun wurde bekannt, dass der französische
Sender TF-1 an einem Einstieg interessiert ist, um "zum führenden
europäischen Fernsehanbieter aufzusteigen", wie aus TF-1 Kreisen
gegenüber der ZEIT bestätigt wurde. Man habe das Vorhaben bereits im
Kanzleramt präsentiert. Auch der spanische Telefonkonzern Telefonica
verhandelt seit Wochen - unter Federführung seiner niederländischen
Produktionsfirma Endemol ("Big Brother").
    
ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Elke Bunse oder
Verena Schröder, ZEIT-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
(Tel.: 040/ 3280-217, -303, Fax: 040/3280-558, e-mail: bunse@zeit.de,
schroeder@zeit.de).

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell