DIE ZEIT

"DIE ZEIT für die Schule"

    Hamburg (ots) -
    
    Das Schuljahr 2000/2001 ist wieder ein erfolgreiches Projektjahr
für die Initiative "DIE ZEIT für die Schule" aus dem Zeitverlag
gewesen. Fast 3000 Lehrer haben in diesem Jahr an der
medienpädagogischen Initiative teilgenommen. Die Lehrenden haben mit
insgesamt 35.000 Schülern mit der ZEIT im Unterricht gearbeitet.
    
    Erfreulicherweise haben in diesem Jahr sehr viel mehr Schulen aus
den neuen Bundesländern teilgenommen. Zudem nimmt auch die Anzahl der
berufsbildenden Schulen im Vergleich zu den letzen Jahren stetig zu.
    
    DIE ZEIT ist daran interessiert, mit den Lesern von morgen bereits
in der Schule Kontakt aufzunehmen. Deshalb wird das Projekt auch im
nächsten Jahr fortgesetzt. Der genaue Starttermin wird rechtzeitig
über DIE ZEIT, ZEIT-online und über die Fachpresse bekannt gegeben.
    
    Im neuen Projektjahr wird es auch einen Internetauftritt der
Initiative "DIE ZEIT für die Schule" geben. Zum Halbjahreswechsel
sind auch Lehrerveranstaltungen im ganzen Bundesgebiet geplant.
    
    Kooperationspartner dieses medienpädagogischen Projekts waren im
Schuljahr 2000/2001: Das geva-Institut München, die Stiftung Lesen,
der Schroedel Schulbuchverlag, der Duden-Verlag und die
LAL-Sprachreisen.
    

ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Projekt-Hotline:
040/3280-141.

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: