DIE ZEIT beim 14. European Newspaper Award ausgezeichnet

Hamburg (ots) - DIE ZEIT ist von der Jury des 14. European Newspaper Award zur Europäischen Zeitung des Jahres gewählt worden. Die Wochenzeitung erhält den Hauptpreis des größten europäischen Zeitungswettbewerbs bereits zum zweiten Mal. Beim European Newspaper Award werden Design und Konzept ausgezeichnet. Der Preis will dazu beitragen, den Informationsaustausch über Zeitungs-Trends, Konzeption und Design europaweit zu fördern.

Die "gute Ware" der ZEIT werde auch "sehr gut verkauft", urteilte die Jury: "Die obere Hälfte der Titelseite ist seit einigen Jahren ein Poster, das auf das interessanteste Thema im Innern hinweist. Auf Innenseiten schafft es die Layout-Abteilung immer wieder, Themen spannend, überraschend, humorvoll visuell zu präsentieren." Besonders innovativ sei zudem die ganzseitige Infografik in jeder Ausgabe. Verantwortlich für die Gestaltung der ZEIT ist Art-Direktorin Haika Hinze.

Insgesamt nahmen 232 Zeitungen aus 25 Ländern an dem Wettbewerb teil. Die Preisverleihung, organisiert von dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper sowie den Fachzeitschriften Medium Magazin, Österreichischer Journalist und Schweizer Journalist, wird anlässlich des "European Newspaper Congress 2013" (6. bis 7. Mai 2013 in Wien) stattfinden.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Pressekontakt:

Silvie Rundel
Leiterin Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80 - 344
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: silvie.rundel@zeit.de
http://www.facebook.com/zeitverlag
http://twitter.com/zeitverlag