DIE ZEIT

DIE ZEIT auf der Frankfurter Buchmesse: 18. - 22. Oktober 2000
Gespräche und öffentliche Diskussionen am ZEIT-Stand, Halle 6.0, Stand D 114

    Frankfurt/Hamburg (ots) -
    
    Das Programm:
    
    Mittwoch, 18. Oktober
    12.00 Uhr: Michael Schwelien: "Joschka Fischer. Eine Karriere."
                      Moderator: Volker Ullrich
    15.00 Uhr: Christoph Dieckmann: "Hinter den sieben Bergen"
                      Moderatorin: Iris Radisch
    
    Donnerstag, 19. Oktober
    12.00 Uhr: Klaus Harpprecht: "Im Kanzleramt - Tagebuch der Jahre
                      mit Willy Brandt"
                      Moderator: Roger de Weck
    15.00 Uhr: Sabine Rückert: "Tote haben keine Lobby"
                      Moderatorin: Susanne Mayer
    
    Freitag, 20. Oktober
    12.00 Uhr: Heinrich August Winkler: "Deutsche Geschichte II. - Der
                      lange Weg nach Westen"
                      Moderator: Volker Ullrich
    14.00 Uhr: Wolfram Siebeck
                      Moderator: Roger de Weck
    16.00 Uhr: Elisabeth von Thadden: "Aus familiären Gründen"
                      Moderator: Andreas Sentker
    
    Samstag, 21. Oktober
    12.00 Uhr: Marion Gräfin Dönhoff
                      Moderatorin: Elisabeth von Thadden
    15.00 Uhr: Jan Roß: "Der Papst - Johannes Paul II."
                      Moderatorin: Sabine Rückert
    
    Sonntag, 22. Oktober
    12.00 Uhr: Feridun Zaimoglu, "Liebesmale, scharlachrot"
                      Moderator: Christof Siemes
    14.30 Uhr: Lord Dahrendorf: "Liberal und unabhängig - Gerd
                      Bucerius und seine Zeit"
                      Moderator: Josef Joffe
    
ots Originaltext: Die Zeit
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen und eventuelle Interviewvermittlung wenden
Sie sich bitte an Elke Bunse (Tel. 040 - 3280 - 217, Fax: 558, email:
bunse@zeit.de) oder
Victoria Johst (Tel. 040 - 3280 - 303, Fax: 558, email:
johst@zeit.de).

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: