DIE ZEIT

Moritz von Uslar wird ZEITmagazin- und ZEIT-Autor

Hamburg (ots) - Der Journalist Moritz von Uslar wird zum 1. April 2010 Autor des ZEITmagazins und der ZEIT. Für das ZEITmagazin wird der 39-jährige in einer neuen Reihe regelmäßig Interviews führen. Im ZEIT-Feuilleton wird er für die Rubrik "Was mache ich hier?" und größere Reportagen schreiben.

Der langjährige SZ-Magazin-Redakteur, zuletzt beim Spiegel angestellt, ist Autor der Interviewsammlung "100 Fragen an" und des Romans "Waldstein oder der Tod des Walter Gieseking am 6. Juni 2005". Im Herbst erscheint sein Buch "Deutschboden" (alle bei Kiepenheuer & Witsch).

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Pressekontakt:

Silvie Rundel
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 344
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: silvie.rundel@zeit.de
Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: