DIE ZEIT

DIE ZEIT räumt beim ADC-Award ab und gewinnt als einziges Medium Gold ZEITmagazin ist der meistausgezeichnete Titel

    Hamburg (ots) - Hamburg, 26. April 2009: DIE ZEIT und das ZEITmagazin sind die großen Gewinner des diesjährigen ADC-Wettbewerbs. Bei der Verleihung am 25. April 2009 in Berlin wurde DIE ZEIT als einziger Titel unter allen Zeitungen und Zeitschriften mit einem goldenen Nagel ausgezeichnet. Außerdem erhielt DIE ZEIT zwei Auszeichnungen.

    Das ZEITmagazin ist der meistausgezeichnete Titel überhaupt. Es gewann zwei silberne Nägel sowie viermal Bronze und erhielt fünf Auszeichnungen.

    Kategorie Zeitungsbeiträge: Gold für DIE ZEIT "Feuilleton-Buch 49" Auszeichnung für DIE ZEIT "Einzelseite Wirtschaft 30" Auszeichnung für DIE ZEIT "40: Themenschwerpunkt Finanzkrise"

    Kategorie Zeitschriftengestaltung: Silber für ZEITmagazin "Das neue Amerika" Bronze für ZEITmagazin "Die neuen Hippies"

    Kategorie Zeitschriftentitel Silber für ZEITmagazin "Tod eines Models" Bronze für ZEITmagazin "Die Geschichte einer Abschiebung" Auszeichnung für ZEITmagazin "Wie mache ich mehr aus meinem Typ?" Auszeichnung für ZEITmagazin "Miss Germany"

    Kategorie Zeitschriftenbeiträge Bronze für ZEITmagazin "Sportsgeist" Bronze für ZEITmagazin "Aus dem Leben eines Stars" Auszeichnung für ZEITmagazin "Mit Schirm und Scham" Auszeichnung für ZEITmagazin "Flieg, Buchstabe flieg!" Auszeichnung für ZEITmagazin-Serie "Tier im Mittelpunkt"

    Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de

Pressekontakt:
Pressekontakt:
Silvie Rundel; Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 344; Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: silvie.rundel@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: