DIE ZEIT

Entertainer Thomas Hermanns wäre gerne Soulsängerin

Hamburg (ots) - Der Traum des Entertainers Thomas Hermanns wäre es, Soulsängerin zu sein. "Leider", so schreibt Hermanns, in der ZEIT, "ist es nie dazu gekommen, weil ich weder schwarz noch weiblich, noch religiös bin. Aber im second life könnte es ja noch klappen!"

Hermanns weiter: "In meinem first life könnte ich im Bereich gehobene Live-Unterhaltung immer noch Salsa-Tanzlehrer werden in einer Schule für lateinamerikanische Ballroom-Tänze, weil ich das schon als Kind gemacht habe. Oder ich werde noch überraschend Eiskunstläuferin, dafür brauchte ich allerdings eine Geschlechtsumwandlung mit gleichzeitiger Stammzellverjüngungstherapie. Zusammen gefasst lautet mein Plan B also eigentlich: Eine sehr dehnbare Soulsängerin, die auf dem Eis Salsa tanzt und gleichzeitig unterrichtet. Klingt doch realistisch, oder?"

Pressekontakt:

bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Elke Bunse, DIE ZEIT Presse- 
und Öffentlich-keitsarbeit (Tel.: 040/3280-217, Fax: 040/3280-558,
E-Mail: bunse@zeit.de)
Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: