DIE ZEIT

Wolfgang Joop träumt: "Ich bin der erste rot-grüne Präsident der USA"

Hamburg (ots) - Mode und Lifestyle existieren nicht, wenn Wolfgang Joop von seinen Träumen erzählt. Armut und Hässlichkeit auch nicht - die werden verboten. Dafür wechselt er virtuos die Identitäten und zieht die Rollen an wie ein Hemd: als 007 ist er Top-Spion und Dieb de Luxe. Joop verrät sein Erfolgsrezept amerikanischer Präsident zu werden. Was der Modezar als Superman tut, was ihn mit Joschka Fischer verbindet und sein früheres Leben als Angela Davis - zu lesen exklusiv in der neuen ZEIT. DIE ZEIT Nr. 2 vom 5. Januar 2000 ots Originaltext: DIE ZEIT Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Vollständigen Wortlaut des Textes übermitteln wir Ihnen gerne. Elke Bunse/DIE ZEIT: Telefon 040/3280-217 Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: